Bild

Bild: Deutsche Post DHL Group

    Post stellt die Produktion von Elektro-Lieferwagen ein

    Vor dem Hintergrund der aktuellen weltwirtschaftlichen Unsicherheiten hat sich die Deutsche Post DHL Group entschlossen, die Sondierungen für eine Partnerschaft zu den StreetScooter-Aktivitäten nicht aktiv weiter zu verfolgen.

    Die monatelange Suche nach potentiellen Kooperationspartnern blieb erfolglos. Das Unternehmen möchte sich auf den Betrieb der aktuellen StreetScooter im Flotten-Bestand konzentrieren. Die Auslieferung von Neufahrzeugen wird sich voraussichtlich noch bis ins nächste Jahr hinziehen.

     

    "Dank StreetScooter haben wir eine der größten elektrisch betriebenen Lieferflotten der Welt und bedeutende Impulse in Sachen Elektromobilität gesetzt. Wir haben immer gesagt, dass wir kein Autohersteller sein wollen. Eine weitere Skalierung ohne den richtigen Partner entspricht nicht unserer langfristigen strategischen Zielsetzung. Die Umstellung unserer Flotte auf E-Mobilität werden wir unabhängig von der heutigen Entscheidung weiter entschieden vorantreiben", sagte Frank Appel. "Wir stehen zu unserer Mission 2050, das heißt Null-Emissionen-Logistik bis 2050."

     

    Mehr zum Thema: Deutsche Post DHL Group

    28. Februar 2020Ati

    Kommentare zum Thema

    Keine Kommentare gefunden. Schreibe den ersten Kommentar!

     
     

    Pflicht-Feld

    Kommentieren

    FrauHerr-Dr.Prof.Ing.Mag.

    Name

    Vorname

    Name

    E-Mail

    Homepage

    Kommentar

    Ich stimme zu, dass meine Angaben aus diesem Formular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Datenschutzerklärung

    janein

    SPAM-Schutz9L0J8B0Heingeben!

    Versenden

    Pflicht-Feld

    OMV erneut mit Gasfund in Pakistan - Detail-Ansicht

    OMV erneut mit Gasfund in Pakistan

    Die OMV Aktiengesellschaft, Mitteleuropas führender Öl- und Gaskonzern, stieß bei ihrer Explorationsbohrung Tajjal 1 im Block Gambat im nördlichen Teil der Provinz Sindh in Pakistan auf Erdgas.

    15. Juni 2007Ati

    Aktuelles - OMV erneut mit Gasfund in Pakistan
    Gebremste Öl-Förderung - Detail-Ansicht

    Gebremste Öl-Förderung

    Die Opec- und Öl-Staaten drosseln die Fördermengen deutlich, um die Preise hoch zu halten. Der russische Energieminister Alexander Nowak empfiehlt eine weitere Drosselung.

    07. Dezember 2019Ati

    Aktuelles - Gebremste Öl-Förderung
    BMW CleanEnergy: Willkommen im Wasserstoff-Zeitalter - Detail-Ansicht

    BMW CleanEnergy: Willkommen im Wasserstoff-Zeitalter

    Mit strahlend weißen Säulen und einem kräftigen roten Schriftzug präsentiert sich die Berliner TOTAL Tankstelle in Spandau. Erst auf den zweiten Blick fällt das Besondere auf: Neben konventionellen Kraftstoffen kann man hier jetzt schon -253°C tiefkalten Wasserstoff tanken.

    12. September 2006Ati

    Aktuelles - BMW CleanEnergy: Willkommen im Wasserstoff-Zeitalter
    Gabriel: Das enorme Potenzial der erneuerbaren Energien in arabischer Region muss genutzt werden - Detail-Ansicht

    Gabriel: Das enorme Potenzial der erneuerbaren Energien in arabischer Region muss genutzt werden

    Bundesumweltminister Sigmar Gabriel eröffnet am morgigen Donnerstag (21. Juni) in der syrischen Hauptstadt Damaskus die 4. arabische Regionalkonferenz zur Förderung der erneuerbaren Energien.

    30. Juni 2007Ati

    Aktuelles - Gabriel: Das enorme Potenzial der erneuerbaren Energien in arabischer Region muss genutzt werden

    Erdölfreie Themen

    Produkte und Lösungen ohne Erdöl. Alternative Kunststoffe, alternatives Plastik aus natürlichen Rohstoffen. Treibstoffe, Öle, Recycling. Aktuelles, Blog, Videos.

     

    Aktuelle Seite

    Post stellt die Produktion von Elektro-Lieferwagen ein

     

    Cookies erleichtern die Bedienung und sind für die volle Funktionalität dieser Website notwendig. InformationOK 

     
    nach oben
     

    x