1

Bild: Reinhard Krätzig

2

Bild: Reinhard Krätzig

Sicherheitshelm aus nachwachsenden Rohstoffen

Alternative Kunststoffe dringen in immer mehr Bereiche des täglichen Lebens vor. Ein neuer Helm, hergestellt aus nachwachsenden, heimischen Rohstoffen und mit fairen Löhnen in Deutschland produziert, verspricht hohe Sicherheit bei gleichzeitig reduzierter Umweltbelastung.

Bis heute werden Sicherheitshelme aus Kunststoffen auf Erdölbasis hergestellt. Das soll sich ändern. Der Bio-Kunststoff, aus dem die neuen Helme bestehen, ist qualitativ den petrochemischen Produkten absolut ebenbürtig.

 

Das Projekt befindet sich in der Crowdfunding-Finanzierungsphase und bittet um Unterstützung. Die Startkosten wurden vorfinanziert. Dank der Kooperation mit einem Hersteller fallen keine Investitionen in Spritzwerkzeuge an. Dadurch können die gesamten Fördergelder für das Marketing (Homepage, Media, Presse. etc.) eingesetzt werden.

 

Unterstützer erhalten pro 50,- EUR einen Helm aus nachwachsenden Rohstoffen, portofrei und möglichst klimafreundlich versandt. Voraussichtliche Lieferung: Anfang 2022

 

Weitere Informationen und die Möglichkeit, sich zu beteiligen:

https://www.startnext.com/der-erdoelfreie-helm

07. November 2021Ati

Kommentare zum Thema

Keine Kommentare gefunden. Schreibe den ersten Kommentar!

 
 

Pflicht-Feld

Kommentieren

FrauHerr-Dr.Prof.Ing.Mag.

Name

Vorname

Name

E-Mail

Homepage

Kommentar

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus diesem Formular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Datenschutzerklärung

janein

SPAM-Schutz4M1Q4Z8Beingeben!

Versenden

Pflicht-Feld

Bio-Abwärme für Althofen - Detail-Ansicht

Bio-Abwärme für Althofen

In der Stadtgemeinde Althofen (Österreich) verwirklicht die Wärmebetriebe Gesellschaft mbH gemeinsam mit mehreren Partnern ein Konzept zur Nutzung von industrieller Bio-Abwärme. Die Wärmebetriebe Gesellschaft mbH verlegt ein 4,4 km langes Leitungsnetz, um Abwärme der Tilly Holzindustrie GmbH zu den Kunden zu liefern. Größter Wärmekunde wird das Humanomed Zentrum Althofen sein. Im Endausbau werden in Althofen etwa 10 Millionen Kilowattstunden Bio-Abwörme verkauft werden, das entspricht dem Bedarf von rund 500 Einfamilienhäusern.

13. Dezember 2006Ati

Aktuelles - Bio-Abwärme für Althofen
E.ON Ruhrgas baut 150 Erdgastankstellen an Autobahnen - Detail-Ansicht

E.ON Ruhrgas baut 150 Erdgastankstellen an Autobahnen

E.ON Ruhrgas wird in den kommenden zwei Jahren rund 150 Erdgastankstellen an deutschen Autobahnen errichten. Damit wird es bald ein flächendeckendes Erdgastankstellennetz in Deutschland geben. Aktuell wird Erdgas als Kraftstoff bundesweit an rund 750 Tankstellen angeboten. Mit dem jetzigen Schritt verbessert E.ON Ruhrgas die Versorgung mit Erdgas als Kraftstoff deutlich.

21. November 2006Ati

Aktuelles - E.ON Ruhrgas baut 150 Erdgastankstellen an Autobahnen
Kleiner Verbrauch, großer Triumph - Detail-Ansicht

Kleiner Verbrauch, großer Triumph

Beim 23. Shell Eco-marathon in Nogaro/Frankreich haben die deutschen Teams in allen Wertungskategorien überzeugt.

15. Juni 2007Ati

Aktuelles - Kleiner Verbrauch, großer Triumph
Solar-Tracker erhöht Wirtschaftlichkeit durch Ausrichtung nach der Sonne - Detail-Ansicht

Solar-Tracker erhöht Wirtschaftlichkeit durch Ausrichtung nach der Sonne

Eine optimale Ausrichtung von Solarzellen erhöht den Stromertrag um bis zu 36 Prozent. Eine mit neuen Solar-Trackern ausgerüstete Anlage ist in zirka 6 Jahren amortisiert. Zudem kann sie die Stromversorgung der wichtigsten Geräte sichern, dies in Verbindung mit geeigneten Wechselrichtern und Speicherbatterien.

19. November 2006Ati

Aktuelles - Solar-Tracker erhöht Wirtschaftlichkeit durch Ausrichtung nach der Sonne

Erdölfreie Themen

Produkte und Lösungen ohne Erdöl. Alternative Kunststoffe, alternatives Plastik aus natürlichen Rohstoffen. Treibstoffe, Öle, Recycling. Aktuelles, Blog, Videos.

 

Aktuelle Seite

Sicherheitshelm aus nachwachsenden Rohstoffen

 

Cookies erleichtern die Bedienung und sind für die volle Funktionalität dieser Website notwendig. InformationOK 

 
nach oben
 

x