1

Bild: Reinhard Krätzig

2

Bild: Reinhard Krätzig

Sicherheitshelm aus nachwachsenden Rohstoffen

Alternative Kunststoffe dringen in immer mehr Bereiche des täglichen Lebens vor. Ein neuer Helm, hergestellt aus nachwachsenden, heimischen Rohstoffen und mit fairen Löhnen in Deutschland produziert, verspricht hohe Sicherheit bei gleichzeitig reduzierter Umweltbelastung.

Bis heute werden Sicherheitshelme aus Kunststoffen auf Erdölbasis hergestellt. Das soll sich ändern. Der Bio-Kunststoff, aus dem die neuen Helme bestehen, ist qualitativ den petrochemischen Produkten absolut ebenbürtig.

 

Das Projekt befindet sich in der Crowdfunding-Finanzierungsphase und bittet um Unterstützung. Die Startkosten wurden vorfinanziert. Dank der Kooperation mit einem Hersteller fallen keine Investitionen in Spritzwerkzeuge an. Dadurch können die gesamten Fördergelder für das Marketing (Homepage, Media, Presse. etc.) eingesetzt werden.

 

Unterstützer erhalten pro 50,- EUR einen Helm aus nachwachsenden Rohstoffen, portofrei und möglichst klimafreundlich versandt. Voraussichtliche Lieferung: Anfang 2022

 

Weitere Informationen und die Möglichkeit, sich zu beteiligen:

https://www.startnext.com/der-erdoelfreie-helm

07. November 2021Ati

Kommentare zum Thema

Keine Kommentare gefunden. Schreibe den ersten Kommentar!

 
 

Pflicht-Feld

Kommentieren

FrauHerr-Dr.Prof.Ing.Mag.

Name

Vorname

Name

E-Mail

Homepage

Kommentar

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus diesem Formular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Datenschutzerklärung

janein

SPAM-Schutz2Y2Y6U2Geingeben!

Versenden

Pflicht-Feld

Shell Energie-Dialog erfolgreich fortgesetzt - Detail-Ansicht

Shell Energie-Dialog erfolgreich fortgesetzt

Die Rahmenbedingungen der weltweiten Energieversorgung haben sich in den vergangenen Jahren deutlich verändert. Energie ist wesentlich teurer und eine sichere Energieversorgung schwieriger geworden. Wirtschaft, Wissenschaft und Politik stehen heute und in der Zukunft vor großen Herausforderungen.

29. März 2007Ati

Aktuelles - Shell Energie-Dialog erfolgreich fortgesetzt
3. Juli - Internationaler Plastiktütenfreier Tag - Detail-Ansicht

3. Juli - Internationaler Plastiktütenfreier Tag

Die vor etwa 60 Jahren eingeführten Plastiktüten aus Erdöl sind günstig, leicht und praktisch. Die Umwelt-Bilanz von Einweg-Tüten ist leider katastrophal. Der Plastiktütenfreie Tag wurde in Katalonien als Aktionstag ins Leben gerufen. Seitdem hat er sich zum Internationalen Plastiktütenfreien Tag entwickelt.

03. Juli 2020Ati

Aktuelles - 3. Juli - Internationaler Plastiktütenfreier Tag
RALsolar auf Kurs - Großer Zuspruch zur Gütesicherung - Detail-Ansicht

RALsolar auf Kurs - Großer Zuspruch zur Gütesicherung

Die RAL Gütegemeinschaft Solarenergieanlagen e.V. zieht 6 Monaten nach Freigabe des Regelwerkes und Veröffentlichung der Richtlinien Bilanz. Immer mehr Kunden, Banken und Versicherer interessieren sich für das Regelwerk. Seit Veröffentlichung der Richtlinien im September letzten Jahres wurde das ausschreibungsfähige Regelwerk (RAL GZ 966) über 6.500 mal von den Webseiten des Verein heruntergeladen.

27. März 2007Ati

Aktuelles - RALsolar auf Kurs - Großer Zuspruch zur Gütesicherung
Gemeinsam unterwegs für eine nachhaltige Mobilität - Detail-Ansicht

Bild: pixabay

Gemeinsam unterwegs für eine nachhaltige Mobilität

Für Professor Dr. Wolfgang Reitzle ist das Kursziel eindeutig: "Mit Wasserstoff angetriebene Autos sollten auf unseren Straßen zur alltäglichen Selbstverständlichkeit werden."

13. Juli 2007Ati

Aktuelles - Gemeinsam unterwegs für eine nachhaltige Mobilität

Erdölfreie Themen

Produkte und Lösungen ohne Erdöl. Alternative Kunststoffe, alternatives Plastik aus natürlichen Rohstoffen. Treibstoffe, Öle, Recycling. Aktuelles, Blog, Videos.

 

Aktuelle Seite

Sicherheitshelm aus nachwachsenden Rohstoffen

 

Cookies erleichtern die Bedienung und sind für die volle Funktionalität dieser Website notwendig. InformationOK 

 
nach oben
 

x

---

+++

x

FORM