Bild

    E-Golf und i3 laufen länger vom Band

    Die gestiegene Nachfrage veranlasst BMW und Volkswagen zur Verlängerung und Ausweitung der Produktion ihrer elektrischen Erfolgsmodelle.

    Eigentlich sollte im Juni 2020 der VW ID.3 auf den Markt kommen. Damit wäre die Produktion des elektrischen Golf ausgelaufen. Da die ursprüngliche Planung wegen technischer Schwierigkeiten beim ID.3 nicht eingehalten werden kann, wird die Produktion des in Dresden produzierten e-Golf bis zum Ende des Jahres verlängert. Dabei wird die Tagesproduktion von 74 auf 80 Fahrzeuge angehoben.

    Volkswagen e-Golf

     

    Der in Leipzig produzierte BMW i3 soll noch bis mindestens 2023 gebaut werden. Die Produktionszahlen wurden durch den Ausfall der Sommerpause der Fertigung erhöht. Der elektrische Kleinwagen wird seit 2013 gebaut und wurde bereits mehrfach überarbeitet. Der Energiegehalt der Batterie wurde seit dem Produktionsbeginn mittlerweile verdoppelt.

    BMW i3

    28. August 2020Ati

    Kommentare zum Thema

    Keine Kommentare gefunden. Schreibe den ersten Kommentar!

     
     

    Pflicht-Feld

    Kommentieren

    FrauHerr-Dr.Prof.Ing.Mag.

    Name

    Vorname

    Name

    E-Mail

    Homepage

    Kommentar

    Ich stimme zu, dass meine Angaben aus diesem Formular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Datenschutzerklärung

    janein

    SPAM-Schutz9Q0G5L4Weingeben!

    Versenden

    Pflicht-Feld

    Erneut Ölleck bei BP - Detail-Ansicht

    Erneut Ölleck bei BP

    Wie das britische Unternehmen mitteilte, strömten aus einer Leitung am Hafen des südkalifornischen Long Beach mehr als 150.000 Liter bereits verarbeiteten Öls aus.

    13. September 2006Ati

    Aktuelles - Erneut Ölleck bei BP
    Bio-Abwärme für Althofen - Detail-Ansicht

    Bio-Abwärme für Althofen

    In der Stadtgemeinde Althofen (Österreich) verwirklicht die Wärmebetriebe Gesellschaft mbH gemeinsam mit mehreren Partnern ein Konzept zur Nutzung von industrieller Bio-Abwärme. Die Wärmebetriebe Gesellschaft mbH verlegt ein 4,4 km langes Leitungsnetz, um Abwärme der Tilly Holzindustrie GmbH zu den Kunden zu liefern. Größter Wärmekunde wird das Humanomed Zentrum Althofen sein. Im Endausbau werden in Althofen etwa 10 Millionen Kilowattstunden Bio-Abwörme verkauft werden, das entspricht dem Bedarf von rund 500 Einfamilienhäusern.

    13. Dezember 2006Ati

    Aktuelles - Bio-Abwärme für Althofen
    Vom Dünnschichtmodul bis zur Gebäudeintegration: Sharp auf der BAU 2007 - Detail-Ansicht

    Vom Dünnschichtmodul bis zur Gebäudeintegration: Sharp auf der BAU 2007

    Vom 15. bis 20. Januar 2007 findet mit der BAU 2007 in München die europäische Leitmesse der Baustoffbranche statt. In Halle B3, Stand 510 zeigt Sharp auf 80 Quadratmetern Ausstellungsfläche eine Auswahl aus seinem breiten Portfolio von mono- über polykristalline Solarmodule bis hin zu siliziumarmen Lösungen wie den Dünnschichtmodulen. So stellt Sharp auf der BAU erstmals sein neues 90 Watt Dünnschichtmodul NA-901WP vor, mit dem es dem Solar-Technologieführer gelungen ist, den Modulwirkungsgrad auf 8,5 Prozent zu steigern.

    25. Januar 2007Ati

    Aktuelles - Vom Dünnschichtmodul bis zur Gebäudeintegration: Sharp auf der BAU 2007
    Linde-Wasserstofftankstelle am Hamburger Flughafen eingeweiht - Detail-Ansicht

    Linde-Wasserstofftankstelle am Hamburger Flughafen eingeweiht

    Am Flughafen Hamburg hat heute eine von Linde entwickelte und gebaute Wasserstofftankstelle offiziell den Betrieb aufgenommen. Die transportable Versor­gungseinheit dient der Betankung von zwei brennstoffzellenbetriebenen Schleppern der Marke STILL und einem Kleintransporter, die künftig auf dem Flugfeld täglich eingesetzt werden.

    15. Juni 2007Ati

    Aktuelles - Linde-Wasserstofftankstelle am Hamburger Flughafen eingeweiht

    Erdölfreie Themen

    Produkte und Lösungen ohne Erdöl. Alternative Kunststoffe, alternatives Plastik aus natürlichen Rohstoffen. Treibstoffe, Öle, Recycling. Aktuelles, Blog, Videos.

     

    Aktuelle Seite

    E-Golf und i3 laufen länger vom Band

     

    Cookies erleichtern die Bedienung und sind für die volle Funktionalität dieser Website notwendig. InformationOK 

     
    nach oben
     

    x

    ---

    +++

    x

    FORM