Bild

Entwicklung erneuerbarer Energien - Aktualisierte Daten für das Jahr 2006

Mit aktualisierten Daten zur Entwicklung der erneuerbaren Energien im Jahr 2006 informiert die Arbeitsgruppe Erneuerabare Energien - Statistik (AGEE-Stat).

Danach ist der Anteil der erneuerbaren Energien am Primärenergieverbrauch von 4,7 % im Jahr 2005 auf 5,8 % im Jahr 2006 angestiegen (berechnet nach sog. Wirkungsgradmethode). Der Beitrag der erneuerbaren Energien am gesamten Endenergieverbrauch (Strom, Wärme, Kraftstoffe) stieg von 6,6 % im Jahr 2005 auf 8,0 % im Jahr 2006.

 

Die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien hat im Jahr 2006 weiter zugelegt, ihr Anteil am Bruttostromverbrauch stieg von 10,4 % im Jahr 2005 auf 12,0 % im Jahr 2006.

 

Der Beitrag der erneuerbaren Energien bei der Wärmebereitstellung stieg von 5,4 % (2005) auf 6,0 % (2006).

 

Der Beitrag der Biokraftstoffe zur Kraftstoffversorgung im Straßenverkehr erhöhte sich von 3,8 % (2005) auf 6,6 % im Jahr 2006.

 

Einen bedeutenden Beitrag leisten die Erneuerbaren Energien zum Klimaschutz. Insgesamt konnten durch die Nutzung erneuerbarer Energien im Jahr 2006 rd. 101 Mio. t. CO2 vermieden werden.

 

Detaillierte Informationen zur Entwicklung der erneuerbaren Energien werden in der neuen Ausgabe der BMU-Publikation "Erneuerbare Energien in Zahlen – nationale und internationale Entwicklung" veröffentlicht.

 

Diese Publikation wird in Kürze auf den Internetseiten des BMU zu finden sein. Die Publikation steht dann zum Herunterladen zur Verfügung, kann aber auch beim BMU bestellt werden.

 

Mehr zum Thema: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit

04. Juli 2007Ati

Kommentare zum Thema

Keine Kommentare gefunden. Schreibe den ersten Kommentar!

 
 

Pflicht-Feld

Kommentieren

FrauHerr-Dr.Prof.Ing.Mag.

Name

Vorname

Name

E-Mail

Homepage

Kommentar

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus diesem Formular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Datenschutzerklärung

janein
Versenden

Pflicht-Feld

Alternative Fahrzeugschau - Detail-Ansicht

Alternative Fahrzeugschau

Die Firma Elektrofahrzeuge Stalleicher lädt am Samstag, 7. Oktober 2006 ab 10 Uhr zur alternativen Fahrzeugschau nach Trostberg ein. Die Veranstaltung steht unter dem Motto "Unabhängigkeit von Benzin und Diesel".

04. Oktober 2006Ati

Aktuelles - Alternative Fahrzeugschau
Neue Greenpeace-Studie: Investitionen in Erneuerbare Energien zahlen sich aus - Detail-Ansicht

Bild: pixabay

Neue Greenpeace-Studie: Investitionen in Erneuerbare Energien zahlen sich aus

Investitionen in eine zukünftige Energieversorgung mit Erneuerbaren Energien lohnen sich. Dort finanzielle Mittel einzusetzen, spart ein Vielfaches an Brennstoffkosten im Vergleich zu einer herkömmlichen Versorgung mit fossilen Energieträgern.

13. Juli 2007Ati

Aktuelles - Neue Greenpeace-Studie: Investitionen in Erneuerbare Energien zahlen sich aus
EUROENERGIE AG steigt in den Biogas Markt ein - Detail-Ansicht

EUROENERGIE AG steigt in den Biogas Markt ein

Einspeisung von Biogas in Erdgaspipelines. Mit einem neuen Betriebskonzept eröffnet EUROENERGIE AG den industriellen Einsatz von Biogas.

08. Februar 2007Ati

Aktuelles - EUROENERGIE AG steigt in den Biogas Markt ein
VW im Februar E-Auto-Marktführer - Detail-Ansicht

VW im Februar E-Auto-Marktführer

Fast 76% mehr Elektroautos als vor einem Jahr, konnten im Februar 2020 abgesetzt werden. Dabei wurde die Renault Zoe vom VW E-Golf auf den zweiten Platz verdrängt.

11. März 2020Ati

Aktuelles - VW im Februar E-Auto-Marktführer

Erdölfreie Themen

Produkte und Lösungen ohne Erdöl. Alternative Kunststoffe, alternatives Plastik aus natürlichen Rohstoffen. Treibstoffe, Öle, Recycling. Aktuelles, Blog, Videos.

 

Aktuelle Seite

Entwicklung erneuerbarer Energien - Aktualisierte Daten für das Jahr 2006

 

Cookies erleichtern die Bedienung und sind für die volle Funktionalität dieser Website notwendig. InformationOK 

 
nach oben
 

x