Bild: pixabay

EU genehmigt höhere Kaufprämie für Elektroautos

Die Bundesregierung möchte mit finanziellen Anreizen den Absatz von Elektroautos ankurbeln. Die Förderung soll für alle Fahrzeuge gelten, die nach dem 4. November 2019 zugelassen wurden.

Käufer von reinen Elektrofahrzeugen und Plug-In-Hybriden sollen von der im Februar in Kraft tretenden Förderrichtlinie profitieren. Wirtschaftsminister Peter Altmaier sprach von einem guten Signal.

 

Fahrzeuge mit einem Listenpreis von bis zu 40.000 EUR erhalten in Zukunft 6.000 EUR, statt derzeit 4.000 EUR.  Für einen Listenpreis über 40.000 EUR soll der Zuschuss künftig 5.000 EUR betragen und damit um 25 Prozent steigen. Die Hersteller werden sich weiterhin zur Hälfte am sogenannten Umeltbonus beteiligen. Das Ladenetz für elektrische Fahrzeuge soll lt. Masterplan Ladeinfrastruktur flächendeckend ausgebaut werden.

 

Mehr zum Thema: BMU

12. Februar 2020Ati

Kommentare zum Thema

Keine Kommentare gefunden. Schreibe den ersten Kommentar!

 
 

Pflicht-Feld

  Kommentieren

FrauHerr-Dr.Prof.Ing.Mag.

Name

Vorname

Name

E-Mail

Homepage

Kommentar

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus diesem Formular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Datenschutzerklärung

janein
Versenden

Pflicht-Feld

BP schließt größtes Ölfeld in den USA

Wie spiegel.de meldet, haben Mitarbeiter des britischen Ölkonzerns BP in Prudhoe Bay in Alaska ein Leck in einer Pipeline entdeckt. Da aus der Leitung Öl lief und das grösste Ölfeld der USA deshalb gesperrt wird, wird ein weiterer Anstieg des Ölpreises befürchtet.

07. August 2006Ati

Aktuelles - BP schließt größtes Ölfeld in den USA

Energiesparmesse 2007: Reine Energie mit Sharp

Sharp präsentiert auf der Energiesparmesse 2007 im österreichischen Wels seine neuen Photovoltaik-Produkte wie das neue 90 Watt Dünnschichtmodul. Der Weltmarktführer bei der Herstellung von Solarzellen setzt sich zudem für einen größeren Anteil der Photovoltaik am österreichischen Energiemix der Zukunft ein.

02. März 2007Ati

Aktuelles - Energiesparmesse 2007: Reine Energie mit Sharp

Start der Ausschreibung des 11. Shell She Study Awards

Am 4. Juni 2007 startet die Ausschreibung für den diesjährigen Shell She Study Award, mit dem das Unternehmen Shell Wissenschaftlerinnen für herausragende Arbeiten rund um die Themen Mineralöl, Erdgas, Chemie und erneuerbare Energien auszeichnet.

15. Juni 2007Ati

Aktuelles - Start der Ausschreibung des 11. Shell She Study Awards

Dark Eden: Der Albtraum vom Erdöl

Im kanadischen Fort McMurray liegt eines der größten und letzten Ölvorkommen unseres Planeten. Wie magisch zieht das "schwarze Gold" Menschen aus aller Welt an. Denn mit dem Ölsand lässt sich so viel Geld verdienen wie nirgend woanders.

01. Februar 2020Ati

Aktuelles - Dark Eden: Der Albtraum vom Erdöl

Erdölfreie Themen

Produkte und Lösungen ohne Erdöl. Alternative Kunststoffe, alternatives Plastik aus natürlichen Rohstoffen. Treibstoffe, Öle, Recycling. Aktuelles, Blog, Videos.

 

Aktuelle Seite

EU genehmigt höhere Kaufprämie für Elektroautos

 

Cookies erleichtern die Bedienung und sind für die volle Funktionalität dieser Website notwendig. InformationOK 

 
nach oben
 

x