cms
 

Der Automotor verschwindet - im Rad: Siemens VDO startet Entwicklung des eCorner-Moduls

Die Ingenieure von Siemens VDO planen die Integration von Antrieb, Lenkung, Dämpfung und Bremse direkt in die Räder der Autos von Morgen. Das Konzept mit dem Namen eCorner bildet die Basis für jene umweltfreundlichen "Drive-by-Wire"-Autos, die in 15 Jahren auf unseren Straßen zu sehen sein werden.

Das eCorner ersetzt die klassische Radaufhängung mit hydraulischen Stoßdämpfern, die mechanische Lenkung, die hydraulische Bremse und vor allem den klassischen Verbrennungsmotor. Für den Autofahrer bedeutet das eCorner weniger Verbrauch, mehr Sicherheit und Komfort. Den Designern zukünftiger elektrisch angetriebener und elektronisch gesteuerter Autos gewährt das eCorner völlig neue Gestaltungsfreiheiten.

10. August 2006Ati

Kommentare zum Thema

Keine Kommentare gefunden. Schreibe den ersten Kommentar!

 
 

Pflicht-Feld

  Kommentieren

FrauHerr-Dr.Prof.Ing.Mag.

Name

Vorname

Name

E-Mail

Homepage

Kommentar

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus diesem Formular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Datenschutzerklärung

janein
Versenden

Pflicht-Feld

EUROENERGIE AG steigt in den Biogas Markt ein

Einspeisung von Biogas in Erdgaspipelines. Mit einem neuen Betriebskonzept eröffnet EUROENERGIE AG den industriellen Einsatz von Biogas.

08. Februar 2007Ati

Aktuelles - EUROENERGIE AG steigt in den Biogas Markt ein

Sigmar Gabriel eröffnet 'Woche der Sonne'

Bundesumweltminister Sigmar Gabriel hat am 27. April als Schirmherr die "Woche der Sonne" eröffnet. Vom 28. April bis zum 6. Mai wird bundesweit in über 1.400 Veranstaltungen für die Nutzung der Solarenergie geworben.

30. April 2007Ati

Aktuelles - Sigmar Gabriel eröffnet 'Woche der Sonne'

ECO TrainingGuide für steirische Energie- und Umwelttechnik

Mit einem geförderten Beratungsangebot unterstützt die ECO WORLD STYRIA im Rahmen der Leadership Offensive 07/08 ab sofort steirische Energie- und Umwelttechnik Unternehmen bei der Weiterentwicklung ihrer unternehmerischen Leadership.

26. Juni 2007Ati

Aktuelles - ECO TrainingGuide für steirische Energie- und Umwelttechnik

Bild: pixabay

Heizkosten sparen - Pflanzenöl in Leichtes Heizöl umwandeln

Langsam wird der Traum für Hausbesitzer wahr: Unabhängigkeit von teuren Heizölen. Ein neues Gerät ermöglicht die Umwandlung von Pflanzenölen in leichtes Heizöl. Der Hausbesitzer oder der Unternehmer eines Gewerbebetriebes kann das Gerät mit Rapsöl oder auch mit alten Speiseölen füttern und erhält daraus Leichtes Heizöl.

28. August 2007Ati

Aktuelles - Heizkosten sparen - Pflanzenöl in Leichtes Heizöl umwandeln

Erdölfreie Themen

Neues zum Thema Erdöl, derdölfreie Produkte und Lösungen für ein Leben ohne Erdöl.

 

Aktuelle Seite

Der Automotor verschwindet - im Rad: Siemens VDO startet Entwicklung des eCorner-Moduls

 

Kontakt

www.erdoelfrei.de

infoerdoelfreide

Fon: 0049 (0)8654 776783
Fax: 0049 (0)8654 776784

 

atimedia Internet-Lösungen

© 2006 - 2020

 

Cookies erleichtern die Bedienung und sind für die volle Funktionalität dieser Website notwendig. InformationOK 

 
nach oben
 

x

FORM

---

+++

x