Bild

Deutlicher Anstieg der E-Mobil-Zulassungen im Mai

In Deutschland wurden im Mai 2019 mit 4.630 Einheiten mehr als doppelt so viele Elektro-PKW zugelassen als im April.

Die Steigerung um 100,4 Prozent geht aus den Zahlen des Kraftfahrt Bundesamtes hervor. Die Zulassung von Neu-PKW wuchs im gleichen Zeitraum insgesamt um 9,1 Prozent auf 332.962. Das sind 1,7 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres.

 

Von diesem Trend profitierte ganz deutlich Tesla, mit 433 Neuzulassungen. Damit wurden in diesem Jahr von Januar bis Mai bereits 4.604 Fahrzeuge des US-Herstellers neu zugelassen. Im Vergleich zu 1.905 von Januar bis Dezember 2018 wurde der Absatz in diesem Jahr bereits jetzt mehr als verdoppelt.

 

Ein hohes Wachstum gab es, mit 87,5 Prozent, vor allem bei den Hybriden. Damit wurden im Mai 19.306 PKW mit Hybrid-Antrieb neu zugelassen.

 

Mit einem Anteil von 1,4 Prozent an den Neuzulassungen ist der Elektro-Markt weiterhin stark ausbaufähig, zeigt aber, dass sich immer mehr Deutsche für die Elektromobilität entscheiden.

13. Juni 2019Ati

1 Kommentar

Ewald

20.01.202021:1721:17

20.01.202021:17

Super Artikel. Gute Arbeit, lieber Ati. Viele Grüße & bis bald, Ewald

antworten

 
 

Pflicht-Feld

Kommentieren

FrauHerr-Dr.Prof.Ing.Mag.

Name

Vorname

Name

E-Mail

Homepage

Kommentar

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus diesem Formular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Datenschutzerklärung

janein
Versenden

Pflicht-Feld

Erdöl - Ende einer Ära? - Detail-Ansicht

Erdöl - Ende einer Ära?

Noch ist Erdöl der weltweit wichtigste Energierohstoff: Mit über 42 Prozent Anteil an der Weltproduktion ist er – noch vor Steinkohle und Erdgas – der meistgenutzte fossile Energieträger.

07. Juli 2007Ati

Aktuelles - Erdöl - Ende einer Ära?
Sigmar Gabriel eröffnet 'Woche der Sonne' - Detail-Ansicht

Sigmar Gabriel eröffnet 'Woche der Sonne'

Bundesumweltminister Sigmar Gabriel hat am 27. April als Schirmherr die "Woche der Sonne" eröffnet. Vom 28. April bis zum 6. Mai wird bundesweit in über 1.400 Veranstaltungen für die Nutzung der Solarenergie geworben.

30. April 2007Ati

Aktuelles - Sigmar Gabriel eröffnet 'Woche der Sonne'
Neue Greenpeace-Studie: Investitionen in Erneuerbare Energien zahlen sich aus - Detail-Ansicht

Bild: pixabay

Neue Greenpeace-Studie: Investitionen in Erneuerbare Energien zahlen sich aus

Investitionen in eine zukünftige Energieversorgung mit Erneuerbaren Energien lohnen sich. Dort finanzielle Mittel einzusetzen, spart ein Vielfaches an Brennstoffkosten im Vergleich zu einer herkömmlichen Versorgung mit fossilen Energieträgern.

13. Juli 2007Ati

Aktuelles - Neue Greenpeace-Studie: Investitionen in Erneuerbare Energien zahlen sich aus
Vom Dünnschichtmodul bis zur Gebäudeintegration: Sharp auf der BAU 2007 - Detail-Ansicht

Vom Dünnschichtmodul bis zur Gebäudeintegration: Sharp auf der BAU 2007

Vom 15. bis 20. Januar 2007 findet mit der BAU 2007 in München die europäische Leitmesse der Baustoffbranche statt. In Halle B3, Stand 510 zeigt Sharp auf 80 Quadratmetern Ausstellungsfläche eine Auswahl aus seinem breiten Portfolio von mono- über polykristalline Solarmodule bis hin zu siliziumarmen Lösungen wie den Dünnschichtmodulen. So stellt Sharp auf der BAU erstmals sein neues 90 Watt Dünnschichtmodul NA-901WP vor, mit dem es dem Solar-Technologieführer gelungen ist, den Modulwirkungsgrad auf 8,5 Prozent zu steigern.

25. Januar 2007Ati

Aktuelles - Vom Dünnschichtmodul bis zur Gebäudeintegration: Sharp auf der BAU 2007

Erdölfreie Themen

Produkte und Lösungen ohne Erdöl. Alternative Kunststoffe, alternatives Plastik aus natürlichen Rohstoffen. Treibstoffe, Öle, Recycling. Aktuelles, Blog, Videos.

 

Aktuelle Seite

Deutlicher Anstieg der E-Mobil-Zulassungen im Mai

 

Cookies erleichtern die Bedienung und sind für die volle Funktionalität dieser Website notwendig. InformationOK 

 
nach oben
 

x