Dark Eden: Der Albtraum vom Erdöl

Im kanadischen Fort McMurray liegt eines der größten und letzten Ölvorkommen unseres Planeten. Wie magisch zieht das "schwarze Gold" Menschen aus aller Welt an. Denn mit dem Ölsand lässt sich so viel Geld verdienen wie nirgend woanders.

Doch der Preis ist hoch: Die aufwändige Gewinnung des Öls aus dem Teersand setzt lebensgefährliche Stoffe frei, die Natur, Tiere und Menschen vergiften. Alles andere also als ein Paradies! Ausgerechnet an diesem verlorenen Ort findet Regisseurin Jasmin Herold die große Liebe, ihren späteren Co-Regisseur Michael Beamish. Doch als Michael schwer erkrankt, sind die beiden plötzlich unmittelbar betroffen. Ihr eigener Albtraum beginnt.

 

Vorschau (Trailer) ansehen, den Film kaufen oder ausleihen:

Dark Eden: Der Albtraum vom Erdöl

 

Vorführung am Dienstag, 4. Februar 2020, um 19.30 Uhr im Jugendraum über der Feuerwehr, Münchner Straße 14 in Oberpframmern.

01. Februar 2020Ati

Kommentare zum Thema

Keine Kommentare gefunden. Schreibe den ersten Kommentar!

 
 

Pflicht-Feld

  Kommentieren

FrauHerr-Dr.Prof.Ing.Mag.

Name

Vorname

Name

E-Mail

Homepage

Kommentar

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus diesem Formular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Datenschutzerklärung

janein
Versenden

Pflicht-Feld

Investitionen erfolgreich: Öl- und Gasreserven stark gestiegen

Im Jahr 2006 setzte sich der Ölpreisanstieg fort und erreichte mit einem Jahresdurchschnittswert von 65 US Dollar pro Barrel einen Höchststand, der mehr als 10 US Dollar über dem Vorjahreswert lag.

30. Juni 2007Ati

Aktuelles - Investitionen erfolgreich: Öl- und Gasreserven stark gestiegen

Biodiesel-Produktion mit Problemen

Die Hersteller von Biodiesel kämpfen mit den Auswirkungen der Wetter-Extreme. Die Erntemenge von Raps für das Jahr 2006 fällt nicht höher aus als ein Jahr zuvor. Der Rapsanbau leidet unter dem langen Winter und der Trockenheit im Juli. Trotz Anbauflächen-Steigerung war eine Erhöhung der Erntemenge nicht möglich.

13. August 2006Ati

Aktuelles - Biodiesel-Produktion mit Problemen

BMW CleanEnergy: Willkommen im Wasserstoff-Zeitalter

Mit strahlend weißen Säulen und einem kräftigen roten Schriftzug präsentiert sich die Berliner TOTAL Tankstelle in Spandau. Erst auf den zweiten Blick fällt das Besondere auf: Neben konventionellen Kraftstoffen kann man hier jetzt schon -253°C tiefkalten Wasserstoff tanken.

12. September 2006Ati

Aktuelles - BMW CleanEnergy: Willkommen im Wasserstoff-Zeitalter

Sparsamster Fünfsitzer der Welt als Shuttle

olkswagen setzt für den Genfer Auto-Salon eines der umweltfreundlichsten Autos der Welt als Shuttle-Fahrzeug ein: den Polo BlueMotion. Der erfolgreiche Bestseller - seit der Markteinführung Mitte 2006 wurde die Produktionsmenge verdreifacht – begnügt sich mit nur 3,9 Liter Diesel auf hundert Kilometern.

10. März 2007Ati

Aktuelles - Sparsamster Fünfsitzer der Welt als Shuttle

Erdölfreie Themen

Produkte und Lösungen ohne Erdöl. Alternative Kunststoffe, alternatives Plastik aus natürlichen Rohstoffen. Treibstoffe, Öle, Recycling. Aktuelles, Blog, Videos.

 

Aktuelle Seite

Dark Eden: Der Albtraum vom Erdöl

 

Cookies erleichtern die Bedienung und sind für die volle Funktionalität dieser Website notwendig. InformationOK 

 
nach oben
 

x