cms
  • Übersicht
 

True Gum: Plastikfreier Kaugenuss

Klassiches Kaugummi besteht vor allem aus Erdöl und künstlichen Zusatzstoffen. Es geht auch anders. True Gum offeriert ein  plastikfreies Kaugummi, das vegan und dazu noch biologisch abbaubar ist.

Ein ambitioniertes Team von leidenschaftlichen Kaugummi-Liebhabern stellt in Kopenhagen (DK) Kau-Produkte mit kompromissloser Einstellung für erstklassige Qualität her: Kein Plastik. Kein Müll.

 

Die Macher von True Gum verarbeiten vier Zutaten, 100% natürlich und plastikfrei. Die aktuell verfügbaren Geschmacksrichtungen sind Minzen & Matcha, Himbeere & Vanille, Ingwer & Kurkuma und Lakritz & Eukalyptus. Ein Starter-Kit enthält jeweils zwei Packungen pro Geschmacksrichtung. Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten auf der Website von True Gum

 

 

14. Januar 2020Ati

  • Übersicht

Kommentare zum Thema

Keine Kommentare gefunden. Schreibe den ersten Kommentar!

 
 

Pflicht-Feld

  Kommentieren

FrauHerr-Dr.Prof.Ing.Mag.

Name

Vorname

Name

E-Mail

Homepage

Kommentar

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus diesem Formular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Datenschutzerklärung

janein
Versenden

Pflicht-Feld

The Linde Group: Neuer Internetauftritt rund um das Thema Wasserstoff

Seit dem 16. April 2007 ist die neue Microsite des Technologiekonzerns The Linde Group zum Thema „Wasserstoff als Energieträger“ online.

30. April 2007

Aktuelles

Sammelsurium - The Linde Group: Neuer Internetauftritt rund um das Thema Wasserstoff

Linde Group veräußert ehemalige Linde Gas-Aktivitäten in Großbritannien an Air Liquide

Der Technologiekonzern The Linde Group hat die Gaseaktivitäten in Großbritannien, die nicht zu BOC gehören ("Linde Gas UK"), zu einem Enterprise Value von 105 Mio. Euro an das internationale Industrie- und Medizingaseunternehmen Air Liquide veräußert.

10. März 2007

Aktuelles

Sammelsurium - Linde Group veräußert ehemalige Linde Gas-Aktivitäten in Großbritannien an Air Liquide

Energiesparmesse 2007: Reine Energie mit Sharp

Sharp präsentiert auf der Energiesparmesse 2007 im österreichischen Wels seine neuen Photovoltaik-Produkte wie das neue 90 Watt Dünnschichtmodul. Der Weltmarktführer bei der Herstellung von Solarzellen setzt sich zudem für einen größeren Anteil der Photovoltaik am österreichischen Energiemix der Zukunft ein.

02. März 2007

Aktuelles

Sammelsurium - Energiesparmesse 2007: Reine Energie mit Sharp
 

Cookies erleichtern die Bedienung und sind für die volle Funktionalität dieser Website notwendig. InformationOK 

 
nach oben
 

x

FORM

---

+++

x