Bild

Bild: hardwrk

Kompostierbare iPhone-Hülle

Ein Smartphone will gut geschützt sein, um im harten Alltag zu bestehen. Der Zubehör-Hersteller hardwrk bietet eine Schutzhülle für iPhones aus kompostierbaren Materialien an.

Das Eco Case für das Apple-Smartphone schützt effektiv vor Schrammen, Kratzern und anderen Macken. Dabei kommt ein spezieller Werkstoff zum Einsatz, der eine vollständige biologische Abbaubarkeit garantiert. Es ist für alle iPhone-Modelle ab dem iPhone 7 / iPhone 6(S) Plus verfügbar.

 

Das umweltschonende Produkt besteht aus Kohle, Bambus, Kalziumkarbonat, Marmor, Cellulose und PBAT. PBAT ist ein biologisch abbaubarer und kompostierbarer Kunststoff. Das passgenau gefertigte Case löst sich nicht einfach nach und nach auf, es schützt ein iPhone wie jede andere hochwertige Schutzhülle auch. Erst unter der Erde beginnt sich das Eco Case zu zersetzen, in etwa 2 bis 3 Jahren ist es dort biologisch vollständig abgebaut. In einem Komposthaufen beschleunigt sich der Prozesss auf 8 bis 12 Monate.

 

Mehr zum Thema: hardwrk Premium Eco Case

21. Februar 2020Ati

Kommentare zum Thema

Keine Kommentare gefunden. Schreibe den ersten Kommentar!

 
 

Pflicht-Feld

Kommentieren

FrauHerr-Dr.Prof.Ing.Mag.

Name

Vorname

Name

E-Mail

Homepage

Kommentar

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus diesem Formular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Datenschutzerklärung

janein
Versenden

Pflicht-Feld

Bild

E.ON Ruhrgas baut 150 Erdgastankstellen an Autobahnen

E.ON Ruhrgas wird in den kommenden zwei Jahren rund 150 Erdgastankstellen an deutschen Autobahnen errichten. Damit wird es bald ein flächendeckendes Erdgastankstellennetz in Deutschland geben. Aktuell wird Erdgas als Kraftstoff bundesweit an rund 750 Tankstellen angeboten. Mit dem jetzigen Schritt verbessert E.ON Ruhrgas die Versorgung mit Erdgas als Kraftstoff deutlich.

21. November 2006

Aktuelles

Sammelsurium - E.ON Ruhrgas baut 150 Erdgastankstellen an Autobahnen
Bild

Alternative Fahrzeugschau

Die Firma Elektrofahrzeuge Stalleicher lädt am Samstag, 7. Oktober 2006 ab 10 Uhr zur alternativen Fahrzeugschau nach Trostberg ein. Die Veranstaltung steht unter dem Motto "Unabhängigkeit von Benzin und Diesel".

04. Oktober 2006

Aktuelles

Sammelsurium - Alternative Fahrzeugschau
Bild

Bio-Abwärme für Althofen

In der Stadtgemeinde Althofen (Österreich) verwirklicht die Wärmebetriebe Gesellschaft mbH gemeinsam mit mehreren Partnern ein Konzept zur Nutzung von industrieller Bio-Abwärme. Die Wärmebetriebe Gesellschaft mbH verlegt ein 4,4 km langes Leitungsnetz, um Abwärme der Tilly Holzindustrie GmbH zu den Kunden zu liefern. Größter Wärmekunde wird das Humanomed Zentrum Althofen sein. Im Endausbau werden in Althofen etwa 10 Millionen Kilowattstunden Bio-Abwörme verkauft werden, das entspricht dem Bedarf von rund 500 Einfamilienhäusern.

13. Dezember 2006

Aktuelles

Sammelsurium - Bio-Abwärme für Althofen

Erdölfreie Themen

Produkte und Lösungen ohne Erdöl. Alternative Kunststoffe, alternatives Plastik aus natürlichen Rohstoffen. Treibstoffe, Öle, Recycling. Aktuelles, Blog, Videos.

 

Aktuelle Seite

Kompostierbare iPhone-Hülle

 

Cookies erleichtern die Bedienung und sind für die volle Funktionalität dieser Website notwendig. InformationOK 

 
nach oben
 

x